Ring Yulie

  • Beschreibung
    Erinnerungsschmuck
    Der Stein aus Asche oder Haar ist beim Ring Yulie in einer klassischen runden Fassung integriert und hat eine Grösse von 5 mm. Das getwistete Ringband (2 mm Breite) ist verspielt aber doch stabil und für den Alltag geeignet. Passend dazu kann auch ein weiterer gehämmerter Beisteckring getragen werden.

    Nicht nur für die eigene Trauerbewältigung, auch als Geschenk für eine trauernde Person kann ein physisches Andenken in Form eines Haar- oder Ascheschmucks eine wertvolle Stütze sein und helfen, über den schmerzvollen Verlust hinwegzukommen.
  • Material

    Ihr Schmuckstück wird mit viel Sorgfalt in unserem Goldschmiedeatelier hergestellt. Wir arbeiten ausschliesslich mit hochwertigen Edelmetallen wie 925er Silber sowie 750er (18 Karat) Gold (zertifiziertes Oekogold).

    Die Kremationsasche oder das Haar wird naturbelassen zum Erinnerungsstein veredelt, dadurch ist jeder Stein in seiner Marmorierung und Optik einzigartig. Ein Hauch Blattgold ergibt optisch ein schönes Spiel der verschiedenen Elemente, diese Veredelung ist ein optionaler Zusatz.

  • Versand

    Die Herstellungszeit beträgt bis zu ca. 8 – 10 Wochen (ab dem Eintreffen der Asche/des Haars in unserem Atelier). Anschliessend wird Ihr Erinnerungsschmuck per Post (Schweiz) oder Kurier (Deutschland/Österreich/EU) versendet. Für Kunden ausserhalb der Schweiz fallen keinerlei zusätzliche Kosten (Zoll, Steuern etc.) an.

  • Ablauf

    Wir benötigen je nach Schmuckstück eine kleine Menge von ca. 0.3 bis 1.5 Gramm Kremationsasche (entspricht ca. einem Teelöffel) oder eine kleine Menge Haar. Möglich ist wahlweise Asche oder Haar von Mensch oder Tier. Sie erhalten nach Ihrer Bestellung von uns ein vorfrankiertes Versandset mit Instruktionen per Post (Brief) nach Hause geschickt, damit Sie das gewählte Material gut und sicher verpackt in unser Atelier einschicken können.

    Weitere Informationen zum Gedenkschmuck finden Sie hier.