Terms & Conditions

§ 1 Geltungsbereich

Für alle Bestellungen über unseren Online-Shop www.miah.ch gelten die nachfolgenden AGB. Soweit nicht anders vereinbart, wird der Einbeziehung gegebenenfalls von Ihnen verwendeter eigener Bedingungen widersprochen.

§ 2 Zustandekommen des Vertrages

Der Kaufvertrag kommt zustande mit Atelier Miah GmbH.

Mit der Einstellung von unseren Produkten in diesem Onlineshop geben wir ein verbindliches Angebot zum Vertragsabschluss ab.

Sie können unsere Produkte unverbindlich in den Warenkorb legen und die Eingaben vor dem Absenden der verbindlichen Bestellung jederzeit korrigieren oder anpassen. Für eine Bestellung werden die zum Kauf beabsichtigten Waren im Warenkorb abgelegt. Über den entsprechenden Button in der Navigationsleiste gelangen Sie zum Warenkorb und können dort jederzeit Änderungen vornehmen.

Nach Aufrufen der Zahlungsseite und der Eingabe der persönlichen Daten sowie der Zahlungsinformationen werden abschliessend nochmals alle Bestelldaten auf der Bestellübersichtsseite angezeigt. Vor Absenden der Bestellung haben Sie die Möglichkeit, hier sämtliche Angaben nochmals zu überprüfen, zu ändern (auch über die Funktion „zurück“ des Internetbrowsers) bzw. den Kauf abzubrechen.

Ein Kaufvertrag kommt zustande, indem Sie durch das Anklicken des Bestellbuttons das Angebot über die im Warenkorb enthaltenen Produkte annehmen und akzeptieren. Unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung erhalten Sie eine Bestellbestätigung per E-Mail mit einer Übersicht der verbindlich bestellten Artikel.

Die Abwicklung der Bestellung und Übermittlung aller im Zusammenhang mit dem Vertragsschluss erforderlichen Informationen erfolgt per E-Mail zum Teil automatisiert. Sie haben deshalb sicherzustellen, dass die von Ihnen bei uns hinterlegte E-Mail-Adresse zutreffend ist, der Empfang der E-Mails technisch sichergestellt und insbesondere nicht durch SPAM-Filter verhindert wird.

§ 3 Eigentumsvorbehalt

Die Ware bleibt bis zur vollständigen Zahlung des Kaufpreises unser Eigentum.

§ 4 Vertragssprache & Vertragstextspeicherung

Die für den Vertragsschluss zur Verfügung stehende Sprache ist Deutsch. Der vollständige Vertragstext wird von uns nicht gespeichert. Wir senden Ihnen die Bestelldaten und unsere AGB per E-Mail zu. Die AGB können Sie jederzeit auch hier auf dieser Seite einsehen.

§ 5 Gewährleistung & Garantie

Soweit nicht nachstehend ausdrücklich anders vereinbart, gilt das gesetzliche Mängelhaftungsrecht. Die Verjährungsfrist für Mängelansprüche beträgt bei gebrauchten Sachen ein Jahr ab Ablieferung der Ware. Die vorstehenden Einschränkungen und Fristverkürzungen gelten nicht für Ansprüche aufgrund von Schäden, die durch uns, unsere gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen verursacht wurden

  • bei Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit,
  • bei vorsätzlicher oder grob fahrlässiger Pflichtverletzung sowie Arglist,
  • bei Verletzung wesentlicher Vertragspflichten, deren Erfüllung die ordnungsgemässe Durchführung des Vertrages überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung der Vertragspartner regelmässig vertrauen darf (Kardinalpflichten)
  • im Rahmen eines Garantieversprechens, soweit vereinbart oder
  • soweit der Anwendungsbereich des Produkthaftungsgesetzes eröffnet ist.

Informationen zu gegebenenfalls geltenden zusätzlichen Garantien und deren genaue Bedingungen finden Sie jeweils beim Produkt und auf besonderen Informationsseiten im Onlineshop.

Kundendienst: Sie erreichen unseren Kundendienst per E-Mail unter atelier@miah.ch. Alle Anfragen werden innerhalb maximal 48 Stunden beantwortet.

§ 6 Mängelhaftung

Liegt ein Mangel der Kaufsache vor, gelten die gesetzlichen Vorschriften. Die Abtretung dieser Ansprüche des Bestellers ist ausgeschlossen. Die Rücksendung der mangelhaften Ware hat nach den gesetzlichen Vorschriften zu erfolgen. Atelier Miah GmbH behält sich vor, unter den gesetzlich geregelten Voraussetzung Schadenersatz geltend zu machen. Die Verjährungsfrist beträgt ein Jahr, gerechnet ab Lieferung.

Ferner haftet Atelier Miah GmbH für die leicht fahrlässige Verletzung von wesentlichen Pflichten, deren Verletzung die Erreichung des Vertragszwecks gefährdet, oder für die Verletzung von Pflichten, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung Sie regelmäßig vertrauen. In diesem Fall haftet Atelier Miah GmbH jedoch nur für den vorhersehbaren, vertragstypischen Schaden.

Atelier Miah GmbH haftet nicht für die leicht fahrlässige Verletzung anderer als der in den vorstehenden Sätzen genannten Pflichten. Die vorstehenden Haftungsbeschränkungen gelten nicht bei Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit, für einen Mangel nach Übernahme einer Garantie für die Beschaffenheit des Produktes und bei arglistig verschwiegenen Mängeln. Die Haftung nach dem Produkthaftungsgesetz bleibt unberührt.

Soweit die Haftung von Atelier Miah GmbH ausgeschlossen oder beschränkt ist, gilt dies auch für die persönliche Haftung von Arbeitnehmern, Vertretern und Erfüllungsgehilfen. Im Übrigen sind Ansprüche auf Schadensersatz ausgeschlossen.

§ 7 Widerrufsrecht

Verbrauchern steht grundsätzlich ein Widerrufsrecht zu. Nähere Informationen zum Widerrufsrecht ergeben sich aus der Widerrufsbelehrung des Verkäufers. Das Widerrufsrecht gilt nicht für Verbraucher, die zum Zeitpunkt des Vertragsschlusses keinem Mitgliedstaat der Europäischen Union angehören und deren alleiniger Wohnsitz und Lieferadresse zum Zeitpunkt des Vertragsschlusses außerhalb der Europäischen Union liegen.

§ 8 Verarbeitung und Nutzung von persönlichen Informationen unserer Kunden

Wir speichern, verarbeiten und benutzen die auf dem Bestellformular von Ihnen angegebenen persönlichen Daten, um die Bestellung auszuführen. Einige dieser Daten geben wir zur Abwicklung der Bestellung an die von uns beauftragten Transportunternehmer weiter. Auf schriftliche Anfrage erhalten Sie von uns unentgeltlich eine Aufstellung der zu Ihrer Person gespeicherten Daten. Unzutreffend gespeicherte Daten korrigieren wir auf Ihren schriftlichen Wunsch. Soweit Sie uns gegenüber in eine nicht schon gesetzlich zulässige Nutzung Ihrer persönlichen Daten einwilligen, können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.

§ 9 Identität des Verkäufers

Atelier Miah GmbH, Gottfried-Keller-Strasse 70, 8400 Winterthur, Schweiz

E-Mail: atelier@miah.ch

§ 10 Wesentliche Merkmale der Ware oder Dienstleistung

Die wesentlichen Merkmale der Ware und/oder Dienstleistung finden sich in der Artikelbeschreibung und den ergänzenden Angaben auf unserer Internetseite.

§ 11 Lieferbedingungen

Zuzüglich zu den angegebenen Produktpreisen kommen die Versandkosten hinzu. Die Höhe der Versandkosten können Sie im Warenkorb einsehen, bevor Sie die verbindliche Bestellung tätigen. Wir liefern auf dem Versandweg. Es ist Sache des Kunden, allfällige Gebühren für Zoll und Import der zuständigen Behörde zu entrichten. Wir kommen nicht für Gebühren auf, die bei einem Kauf ggf. anfallen können.

§ 12 Zahlung

In unserem Onlineshop bieten wir Ihnen verschiedene folgende Zahlungsmöglichkeiten an.

Kreditkarte
Mit Abgabe der Bestellung übermitteln Sie uns gleichzeitig Ihre Kreditkartendaten. Nach Ihrer Legitimation als rechtmässiger Karteninhaber fordern wir unmittelbar nach der Bestellung Ihr Kreditkartenunternehmen zur Einleitung der Zahlungstransaktion auf. Die Zahlungstransaktion wird durch das Kreditkartenunternehmen automatisch durchgeführt und Ihrer Karte belastet.

PayPal
Im Bestellprozess werden Sie auf die Webseite des Online-Anbieters PayPal weitergeleitet. Um den Rechnungsbetrag über PayPal bezahlen zu können, müssen Sie dort registriert sein, mit Ihren Zugangsdaten legitimieren und die Zahlungsanweisung an uns bestätigen. Nach Abgabe der Bestellung im Shop fordern wir PayPal zur Einleitung der Zahlungstransaktion auf.

Vorkasse
Bei Auswahl der Zahlungsart Vorkasse nennen wir Ihnen unsere Bankverbindung in der Bestellbestätigung. Ihre Bestellung wird erst nach Zahlungseingang bearbeitet.

§ 13 Rückgaben & Umtausch

Jedes Schmuckstück wird individuell auf Bestellung angefertigt, daher ist eine Rückgabe oder Erstattung des Kaufpreises nicht möglich.

§ 14 Rechtswahl, Erfüllungsort, Gerichtsstand

Es gilt schweizerisches Recht. Erfüllungsort für alle Leistungen aus den mit uns bestehenden Geschäftsbeziehungen sowie Gerichtsstand ist unser Geschäftssitz. Bestimmungen des UN-Kaufrechts finden keine Anwendung.